Download e-book for kindle: Die Entwicklung des Frauenfußballs in Deutschland und seine by Michael Bulla

Posted by

By Michael Bulla

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich game - Sportgeschichte, observe: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Sportwissenschaft/Sportgeschichte), Veranstaltung: grasp Abschlußarbeit, Sprache: Deutsch, summary: Ziel der Untersuchung ist es, exemplarisch die öffentliche
Wahrnehmung der ersten Frauen-WM des Jahres 1991 und der WM 2007
in China gegenüberzustellen, um anschließend beide Weltmeisterschaften in Bezug auf die Medienberichterstattung bzw. die Wahrnehmung der Frauenbundesliga in Deutschland zu vergleichen.
Dabei wurden in den entsprechenden Zeitungen bzw. Zeitschriften jeweils Zeiträume von mindestens zehn Tagen vor und nach dem entsprechenden WM-Ereignis untersucht, um eventuelle eröffnende oder abschließende öffentliche bzw.mediale Stimmungen einzubeziehen.
Folgende Fragestellungen sind hierbei Erkenntnis leitend: Wie wird die deutsche Frauennationalmannschaft bei der ersten WM 1991 und der letzten WM 2007 dargestellt und wahrgenommen? Gibt es Unterschiede in der Darstellung bzw. Berichterstattung bezüglich der zu untersuchenden Weltmeisterschaftsturniere in der Presse zwischen männlichem und weiblichem Fußball?
Der nationale deutsche Frauenfußball wird heute öffentlich anders wahrgenommen als der Internationale. Die zu untersuchenden Gründe dafür sind vielschichtig und unterschiedlich. Dabei gilt es zu prüfen, ob bzw. inwieweit sich die Erfolge der Frauennationalmannschaft auf das mediale und öffentliche
Interesse der Frauenbundesliga ausgewirkt haben. Welche Unterschiede lassen sich heute in Bezug auf die Wahrnehmung des Frauenfußballs in den Medien bzw. der Presse, verglichen mit früheren Zeiten bzw. Turnieren erkennen?
Wie attraktiv und populär ist die Plattform Damenfußball in Deutschland für Zuschauer, Medien und Sponsoren...

Show description

Read or Download Die Entwicklung des Frauenfußballs in Deutschland und seine öffentliche Wahrnehmung in den Medien. (German Edition) PDF

Similar sports reference books

Ernährungs-Coach: Mehr Leistung im Sport: Gezielt ernähren, - download pdf or read online

Laufen, Langlauf und Radfahren bringen immer mehr Menschen in Bewegung. Viele sind "just for enjoyable" unterwegs, einige wollen sich auch im Wettkampf messen. Eine gezielte Ernährung ist der Motor, um die jeweils gewünschte Leistung zu erreichen. Alles Wichtige dazu finden Sie hier. U. a. wie Sie sich healthy essen, das Gewicht verringern und gleichzeitig das Immunsystem stärken.

Get Systematische Einflussmöglichkeiten Konkurrenz und PDF

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich game - Sportpädagogik, Didaktik, notice: 1,3, Universität Bielefeld (Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft), Veranstaltung: Tagespraktikum, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Block der Spielentwicklung steht im Zusammenhang mit der pädagogischen Perspektive „Wettkämpfen und Kooperieren“, welche ich später noch genauer, anhand des Lehrplans, beschreiben werde.

Get One Hundred Stretches: Head to Toe Stretches for Exercises & PDF

Stretching is a necessary first-step for activities and actions of all types. 100 Stretches covers the whole lot of the physique from ft to head.

Friederike Arndt's Yoga als gesunde Perspektive für den Sportunterricht (German PDF

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2016 im Fachbereich activity - Sportpädagogik, Didaktik, , Sprache: Deutsch, summary: Sportunterricht, ein einzelnes Wort. Betrachtet guy es genauer wird die Zusammensetzung zweier separater Begriffe „Sport“ und „Unterricht“ deutlich. Ohne großes Nachdenken lassen sich die groben Funktionen und Inhalte erschließen.

Additional resources for Die Entwicklung des Frauenfußballs in Deutschland und seine öffentliche Wahrnehmung in den Medien. (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Entwicklung des Frauenfußballs in Deutschland und seine öffentliche Wahrnehmung in den Medien. (German Edition) by Michael Bulla


by Michael
4.4

Rated 4.69 of 5 – based on 24 votes