Die Konzentrationslager - SS: Personalpolitik, - download pdf or read online

Posted by

By Sara Anais Wrede

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit werde ich die Personalpolitik der nationalsozialistischen Regierung bezüglich der Konzentrationslager - SS untersuchen und hinterfragen, ob die bei der Machtübernahme festgelegten Einstellungskriterien eingehalten wurden. Dazu werden zunächst die Bedingungen zur Aufnahme in die SS beleuchtet und ihre Schwerpunkte festgestellt. Auch die business enterprise der SS innerhalb der Konzentrationslager soll untersucht werden. Ein weiterer wichtiger Aspekt dieser Arbeit wird die soziale Struktur der Mitglieder der Konzentrationslager - SS sein, denn in dieser ist häufig die individuelle Motivation, dieser employer beizutreten, verwurzelt. Außerdem ist zu untersuchen, ob sich in der Sozialstruktur auffällige Gemeinsamkeiten häufen.
Des Weiteren werde ich der Frage nachgehen, ob guy sich bis zum Ende des Dritten Reiches an die Einstellungskriterien gehalten hat und, falls dies nicht der Fall battle, die Gründe dafür eruieren. Um die Thematik der Arbeit greifbar zu machen und die Ergebnisse zu veranschaulichen, werden ferner drei exemplarische Lebensläufe von Mitgliedern der Konzentrationslager - SS vorgestellt.

Show description

Read or Download Die Konzentrationslager - SS: Personalpolitik, Einstellungskriterien und ihre Einhaltung (German Edition) PDF

Best history in german books

Download PDF by Roland Engelhart: Wirtschafts- und sozialgeschichtliche Untersuchungen zur

Studienarbeit aus dem Jahr 1983 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für geschichtliche Landeskunde und historische Hilfswissenschaften), Veranstaltung: Deutsche und Schweizerische Städtechroniken des Spätmittelalters und der Frühneuzeit, Sprache: Deutsch, summary: Augustin Faust (1659-1742), ein Künzelsauer Weißgerber, hat über 60 Jahre lang aufgeschrieben, used to be er als aufzeichnenswert und als wichtig erachtete: von den Rechtsverhältnissen seiner Heimatstadt, über Beobachtungen zum Wetter bis hin zu den alltäglichen Sorgen und Wandlungen.

Unterhaltungsmusik im Dritten Reich (German Edition) by Marc Brüninghaus PDF

'Das goldene Zeitalter des deutschen Schlagers', so oder ähnlich wird noch heute, über 60 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges und dem Untergang des verbrecherischen Regimes der Nationalsozialisten, das Dritte Reich in Bezug auf seine Schlager betitelt. Bei vielen Rundfunksendern laufen immer noch bekannte Unterhaltungsmusiktitel aus jener Zeit im unique.

Ein Zunftbrief aus Basel im 13. Jahrhundert (German Edition) - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, summary: Ein Basler Zunftbrief für die Gärtner, Obster und Lebensmittelhändler eröffnet einen interessanten und detaillierten Einblick in die companies- und Funktionsstrukturen der Zünfte im spätmittelalterlichen Basel in der Mitte des thirteen.

New PDF release: »Berlin, nun freue dich!«: Mein Herbst 1989 (German Edition)

Dass Walter Momper zur individual der Zeitgeschichte wurde, verdankt er dem Zufall: Der Sozialdemokrat battle im März 1989 Regierender Bürgermeister von Berlin (West) geworden. So geriet er in den Strudel der Grenzöffnung, die er mit dem Satz kommentierte: »Berlin, nun freue dich! « Bilder, die ihn mit seinem roten Schal zeigten, gingen um die Welt.

Additional info for Die Konzentrationslager - SS: Personalpolitik, Einstellungskriterien und ihre Einhaltung (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Konzentrationslager - SS: Personalpolitik, Einstellungskriterien und ihre Einhaltung (German Edition) by Sara Anais Wrede


by Steven
4.2

Rated 4.91 of 5 – based on 28 votes